Willkommen

Unsere Arbeit umfasst die Erstellung, Aktualisierung und Betreuung systematischer Review-Vorhaben zu folgenden Themenbereichen:

·         Diagnose und Behandlung von Erwachsenen mit bösartigen hämatologischen Erkrankungen

·         Behandlung von Erwachsenen mit erworbenen hämatologischen Erkrankungen

·         Blut- und Stammzellenspende

·         Einsatz von Stammzelltherapien und hämatopoetischen Wachstumsfaktoren

·         Bluttransfusionen und ihre Alternativen

Cochrane Hematology ist eine der 53 Review-Gruppen, die zu Cochrane, einer internationalen gemeinnützigen und unabhängigen Organisation, gehören. Die Organisation setzt sich für aktuelle, zuverlässige und leicht zugängliche Informationen zur Gesundheitsversorgung weltweit ein.

Cochrane erstellt und verbreitet systematische Reviews zu Interventionen im Gesundheitswesen und fördert die Suche nach Evidenz in Form von klinischen Studien und anderen Arten von Interventionsstudien.

Die Editorial Base von Cochrane Haematology ist am Universitätsklinikum Köln als Arbeitsgruppe der Klinik I für Innere Medizin (Hämatologie und Onkologie) und an der Universität Oxford als Teil des Radcliffe Department of Medizin angesiedelt. Zu unseren internationalen Mitgliedern gehören Forscher, Experten im Gesundheitswesen sowie Vertreter derer, die Gesundheitsdienste in Anspruch nehmen. Die Editoren und Peer-Reviewer der Gruppe sind auf der ganzen Welt ansässig, so zum Beispiel in Australien, Deutschland, Dänemark, Großbritannien, Israel, Kanada, Nigeria, der Schweiz und den USA.

Unsere Arbeit konzentriert sich auf drei Hauptbereiche.

·         Produktion, Veröffentlichung, Verbreitung und Pflege unserer systematischen Reviews bis hin zu deren Publikation in der Cochrane Library.

·         Entwicklung und Aktualisierung eines spezialisierten Registers von randomisierten kontrollierten Studien mit Relevanz für die Arbeit unserer Gruppe.

·         Translation der generierten Evidenz an Kliniker, Verbraucher, politische Entscheidungsträger und Wissenschaftler.